Beste Restaurants, Bars Und Cafés am Flughafen Frankfurt

Veröffentlicht 2019-04-16
 
Flughafen Frankfurt

Von den laufenden Erweiterungen und Umbauten einmal abgesehen, scheint der Flughafen Frankfurt jetzt schon ein großes Labyrinth zu sein, in dem sich Bus- und Bahnstationen, Unterkünfte, Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomiebetriebe verteilt haben. Während dieses Labyrinth zum Albtraum wird für diejenigen, die spät dran sind, um ihren Flug zu bekommen, ist es das Paradies für jene Passagiere, die Zeit haben und ein ruhiges Plätzchen finden wollen, um zu entspannen.

Reisende, die etwas länger auf ihren (Anschluss-)flug am Flughafen Frankfurt warten müssen, können die Gelegenheit nutzen, auf Entdeckungstour zu gehen und zu genießen. Es gibt zahlreiche Bars, Cafés und Restaurants, sodass es niemandem schwerfallen sollte, ein authentisches deutsches Bier, einen aromatischen Kaffee oder eine köstliche Mahlzeit zu finden. Um Ihnen die Auswahl etwas zu erleichtern, stellen wir im Folgenden einige der Gastronomiebetriebe am Flughafen Frankfurt vor. Wünschen Sie weitere Informationen oder Orientierungshilfen, besuchen Sie die Website des Frankfurter Flughafens.

 

Terminal 1

Kuffler & Bucher

Kuffler & Bucher ist der perfekte Ort, um herunterzukommen und Tagträumen nachzuhängen. Durch die große Fensterfront fällt viel Licht auf Tische und Stühle, die zur Entspannung einladen. Das Restaurant bietet klassische deutsche Küche mit internationalen Einflüssen. Hier lässt es sich mit einem leckeren Frühstück in den Tag starten; mit einem Sandwich kann der kleine Hunger gestillt werden und an warmen Tagen sei die Gourmet-Eiscreme empfohlen. Vor allem wenn es etwas wärmer ist - aber sicher nicht nur dann - lohnt es sich auch, die deutschen Biere zu probieren, die Kuffler & Bucher anbieten.

Käfer's

Hier kommen sowohl Vegetarier als auch Fleischesser auf ihre Kosten: Käfer's bietet eine breite Auswahl an Klassikern, von der Gulaschsuppe bis hin zum Wiener Schnitzel. Das Lokal ist im Bistro-Stil eingerichtet und lädt dazu ein, die Umgebung in sich auf zu nehmen und seine Zeit zu genießen. Es liegt ganz praktisch nahe des Boardingbereichs. Wer also darauf wartet, dass sein Flugsteig angegeben oder das Gate geöffnet wird, der kann hier noch schnell ein Bier trinken und etwas essen.

Yunà

Yunà ist ein zwangloses Lokal, dessen Gäste aus unterschiedlichsten asiatischen Speisen wählen können. Von Curry-Gerichten bis Sushi ist alles dabei. Die Restaurantbetreiber legen viel Wert auf eine gesunde Ernährung und sind stolz darauf, sagen zu können, dass in Yunàs Gerichten nur frische und vollwertige Zutaten zum Einsatz kommen. Wer vor dem Boarden noch etwas Herzhaftes zu sich nehmen will, ohne dafür unbedingt viel Zeit zu haben, der wird hier sicher fündig.

Deli Bros

Im Deli Bros findet sich exklusive Produkte der deutschen Küche in einem Ambiente, dass an New York Deli erinnert. Hier werden qualitativ hochwertige Zutaten verarbeitet, um herzhafte Sandwiches anbieten zu können, deren Geschmack man am liebsten mitnehmen würde. Dazu stehen verschiedene Weine zur Auswahl. Wenn Sie im Deli Bros eine Mahlzeit zu sich nehmen möchten, planen Sie ein paar Minuten extra ein, um sich im angegliederten Shop umzusehen. Hier finden Sie Feinkost und Weine aus aller Welt.

Caffè Kimbo

Mit seinem unverwechselbaren und beinahe sprichwörtlichen Geschmack hat es Caffè Kimbo zu einem der bekanntesten Kaffeeröstereien Italiens gebracht. Die Installation am Flughafen Frankfurt ist sein erster Concept Store in Europa. Der frische Espresso sei besonders empfohlen und passt perfekt zu den italienischen Backwaren, die hier ebenfalls angeboten werden. Was Caffè Kimbo sein einzigartiges Ambiente verleiht, ist, dass der Kaffee vor den Augen des Kunden zubereitet wird, und zwar im Napoletaner. Er wird frisch und heiß serviert. Darüber hinaus bietet man eine Auswahl klassischer italienischer Snacks an.

 

Terminal 2

Amó

Passagiere, die auf der Suche nach authentischem italienischem Essen sind, werden Amó lieben. Dieses stilvolle italienische Restaurant befindet sich in Bereich D und stellt seine Kunden nicht vor die Entscheidung zwischen komfortablem Service und rascher Bedienung. Das Design der Restaurantküche erlaubt es dem hungrigen Gast, dabei zuzusehen, wie seine Pizza von den talentierten Köchen zubereitet wird.

24 Bar & Bistro

Die lockere Atmosphäre des 24 Bar & Bistro lädt den Besucher auf ein Bier und einen kleinen Snack ein, bevor er sich auf zum Flugsteig macht. Auf der Karte dieser Bar findet sich eine beachtliche Auswahl an deutschen Bieren, sodass sich auch derjenige, der nur zum Transit in Frankfurt ist, einen guten Eindruck davon verschaffen kann, warum Deutschland und Bier stets gemeinsam genannt werden. Auch die Qualität des Kaffees, der hier serviert wird, ist nicht zu verachten.

Ludwigs

Das Ludwigs ist ganztägig geöffnet und bietet daher immer die Möglichkeit, eine Kleinigkeit zu essen - auch zu eher unchristlichen Zeiten. In moderner Atmosphäre bemüht man sich darum, dem Kunden deutsche Küche anzubieten, wie sie am heimischen Herd zubereitet würde. Bequeme Sitzgelegenheiten laden zum Verweilen ein und in dem gut beleuchteten Speisesaal lässt sich der Reiseführer für das nächste Ziel problemlos lesen.

VITO

Das VITO befindet sich in Bereich D des Terminals 2 und bietet mediterrane Küche an. Hier ist man stolz darauf, nur hochwertiges Olivenöl, frischen Knoblauch, bestes Salz und weitere ausgewählte Zutaten zu verwenden. Seine Besucher loben das Restaurant vor allem für Pizza und Pasta, die beide in einer Art und Weise zubereitet werden, bei der italienische Tradition mit moderner Kreativität zusammenkommt. In diesem legeren Ambiente finden Alleinreisende sicher eine ruhige Ecke und Familien genügend Platz.

Asia Snack Box

Just außerhalb des Ankunftsbereichs in Terminal 2 findet der hungrige Passagier die Asia Snack Box, ein kleines Restaurant, in dem thailändische Küche serviert wird. Aber nicht nur Reisende, sondern auch Angestellte und andere "Locals" lieben das Essen hier. In höchsten Tönen gelobt werden Gerichte mit Ente, Pad Thai und Nudeln mit Rindfleisch. Zwar ist der Essbereich der Asia Snack Box nicht ganz so modern oder gemütlich wie man es von den größeren Betrieben des Frankfurter Flughafens kennt, aber was es dem Restaurant an Ambiente fehlt, macht es in Geschmack und wirklich annehmbaren Preisen wieder wett.

 

Stichworte: