Beste Bratwurst In NYC

Veröffentlicht 2019-05-02
 
Bratwurst

Bratwurst, der Geschmack von Zuhause. Das Heimatland ist weit entfernt und Sie sehnen sich danach, so eine leckere Wurst zu finden, deren Geschmack sich mit dem messen kann, den Sie von Zuhause gewohnt sind? Was, wenn Sie in der US-amerikanischen Metropole New York unterwegs sind? Werden Sie hier fündig auf Ihrer Suche nach authentischer Bratwurst, wie Sie sie daheim so oft genossen haben? Sie werden wohl überrascht sein, wie breit gefächert das Angebot deutscher Kost in den USA und speziell in New York ist.

Zum Schneider

Zum Schneider ist ein beliebtes deutsches Restaurant mit Biergarten. Es ist in der New Yorker East Side gelegen und viel authentischer geht es wahrscheinlich nicht. Von den Sitzgelegenheiten über die Dekoration bis hin zur echten deutschen Bratwurst (und vielen anderen deutschen Köstlichkeiten) – Sie werden sich hier zuhause fühlen. Und die beachtliche Auswahl an deutschem Bier räumt auch verbleibende Zweifel. Zum Schneider sponsort übrigens auch eine Fußballmannschaft und veranstaltet das Jahr über zahlreiche Events. Wenn Sie auf Ihrer Reise durch die USA an Heimweh leiden, legen Sie doch eine Pause beim Schneider ein und trösten Sie Ihr Herz und Ihren Bauch.

Schaller’s Stube – die Wurstbar

Falls Sie nicht auf der Suche nach einem Restaurant sind, in dem Sie sich setzen müssen, um zu speisen, können Sie Ihr Verlangen nach Bratwurst in der Wurstbar Schaller’s Stube stillen. Schaller’s finden Sie sowohl in der oberen als auch in der unteren East Side New Yorks, sodass die nächste köstliche Bratwurst niemals weit weg ist. Bei Schaller’s wird zur Straße hin bedient. Auch wenn Sie nicht viel Zeit haben, lassen Sie sich diese zurecht gelobte Wurst nicht entgehen und nehmen Sie sie zur Wegzehrung mit.

Lederhosen

Das Lederhosen im West Village New Yorks behauptet von sich selbst, das beste deutsche Essen der Stadt zu servieren. Stellen Sie sich ein Brauhaus vor, in dem neben Warsteiner und Hofbräu auch Köstritzer Schwarzbier ausgeschenkt wird, und darüber hinaus so schwierig zu findende Sorten wie Schneider Weisse und Kulmbacher Eisbock sowie Spaten Optimator. Aber nicht nur Bier und Speisequalität machen hier von sich reden; die Gäste schätzen auch die günstigen Preise, zu denen trotzdem große Portionen auf den Teller kommen. Wenn Sie sich nach Bratwurst, Sauerkraut oder gar Spätzle sehnen, während Sie durch New York streifen, schauen Sie doch mal beim Lederhosen rein.

Café Katja

Sollten Sie in der unteren East Side nahe Manhattan unterwegs sein, lassen Sie sich das Café Katja ans Herz legen. Hierbei handelt es sich um ein österreichisches Restaurant, dass von den Einheimischen hochgeschätzt wird. Sind Sie auf der Suche nach einem gemütlichen Plätzchen mit freundlicher Atmosphäre, dann werden Sie hier fündig. Die Bratwurst gilt hier als besonders lecker, aber andere Wurstsorten, Rindergulasch, Spätzle und Apfelstrudel müssen sich ganz bestimmt auch nicht verstecken. Das Ganze wird zu vernünftigen Preisen in entspannendem Ambiente angeboten, weshalb Besucher wirklich gern bei Café Katja einkehren.

Café Select

Das Café Select ist ein modernes Restaurant im New Yorker SoHo. Man beschreibt sich hier als Schweizer Restaurant, hat die deutsche Bratwurst aber trotzdem auf die Speisekarte gesetzt. Und Sie können sie auf kreative Art verzehren: etwa mit einem Spiegelei obenauf oder im Buchweizen-Crêpe. Lassen Sie sich auch von den weiteren Angeboten zum Probieren inspirieren!

Loreley Restaurant & Biergarten

Das Loreley Restaurant & Biergarten ist der erste Biergarten seiner Art. In Manhattan, genauer in der unteren East Side, finden Sie dieses Restaurant, das nach dem Felsen am Rhein benannt ist und neben Bratwurst mit Senf und Sauerkraut auch Schnitzel und wunderbar weiche Brezel anbietet. Sie können hier essen, ihr Essen mitnehmen oder direkt zu Ihrer Unterkunft bringen lassen. Das Loreley verfügt über eine große Auswahl deutscher Speisen, die wirklich preisgünstig sind. Natürlich darf das Bier nicht fehlen: Zahlreiche Sorten werden importiert und können im großen, nach Bedarf beheizten Biergarten genossen werden. Am besten zur Bratwurst. Darüber hinaus finden im Lorely über das Jahr eine Reihe von Festivals statt, darunter das Spring Craft Beer Festival und ein weiteres Bierfestival zum nationalen Brezeltag.

Bevor Sie nach New York aufgebrochen sind, haben Sie sich vielleicht vorgestellt, wie Sie Lobster Newburg, Muschelsuppe nach Manhattan Art oder ein Pastramisandwich verzehren – alles Speisen, die zu New Yorks Ruhm beigetragen haben. Wenn Sie sich dann an Hummer, Muscheln und Co. satt gegessen haben und sich nach dem Geschmack von Zuhause sehnen, dann sei Ihnen versichert, dass die nächste Bratwurst nicht weit ist.

 

Stichworte: